AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (ONLINE-SHOP) Version 1 - 07/2018


1. Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie
     bei dem Online-Shop der Firma:
     Buchberger GmbH & Co KG
     Mittelgasse 39, 8225 Pöllau
     Geschäftsführer: Robert Buchberger
     tätigen.

(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an
     Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der
     Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen
     Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle
     künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich
     vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
     eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen
     widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(5) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der
     Website [Link angeben] abrufen und ausdrucken.

2. Vertragsschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf
     den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine
     unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Mit Anklicken des Buttons [„kaufen“] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte EMail,
     mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Auftragssbestätigung).
     Mit dieser Auftragssbestätigung schließen Sie gleichzeitig einen Kaufvertrag ab.

3. Preise

     Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche
     Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der
     jeweiligen Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten
     erhalten Sie auf unserer Internetseite unter [„Versandbedingungen“ /
     „Lieferinformationen“].

4. Zahlungsbedingungen / Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per:
     Kreditkarte,
     Paypal oder
     Sofortüberweisung.
(2) Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir
     behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten.
(3) Bei der Bezahlung mit Kreditkarten werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite
     des Online-Anbieters Visa oder Mastercard weitergeleitet. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir den
     Kreditkarten-Anbieter zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
     Die Zahlungstransaktion wird durch den Kreditkarten-Anbieter unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
(4) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet.
     Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren,
     mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.
     Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
     Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar
     danach automatisch durchgeführt.
(5) Bei der Bezahlung mit Sofortüberweisung werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters Klarna
     weitergeleitet.cNach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir Klarna zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
     Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch Klarna unmittelbar danach
     automatisch durchgeführt.

5. Lieferung / Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem
     Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
(3) Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet,
     wenn die fehlende Ware nicht verfügbar ist und wir Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben.
    

7. Widerrufsbelehrung

     Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
     Vertrag zu widerrufen.
     Die Widerrufsfrist beträgt sieben Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von
     Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz
     genommen haben bzw. hat.
     Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

     Firma: Buchberger GmbH Co & KG
     Adresse: Mittelgasse 39, 8225 Pöllau
     E-Mail: office@buchberger.co.at
     Telefon: +43 (0)3335 2317
     Fax: +43 (0)3335 2317-4

     mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,
     Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
     informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular
     verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
     Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
     Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

     Folgen des Widerrufs
     Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir
     von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
     zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der
     Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt
     haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
     zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei
     uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
     Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
     es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem
     Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
     Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten
     haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren
     zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
     Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
     Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags
     unterrichten, an uns oder an [ggf. Name und Anschrift einer von Ihnen zur
     Entgegennahme der Ware berechtigten Person] zurückzusenden oder zu
     übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von
     vierzehn Tagen absenden.
     Sie tragen die keine Kosten der Rücksendung der Waren.
     Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn
     dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
     Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen
     zurückzuführen ist.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »